16. August 2017 koks.digital

Das erwartet euch bei koks.digital 2017

Im letzten Jahr fand die erste Ausgabe von koks.digital statt und war bereits komplett ausverkauft. Draußen war bestes Wetter, in der Halle war es sehr heiß und doch blieben unsere BesucherInnen dabei und hörten sich den ganzen Tag fesselnde Stories und neueste Insights zum Digitalen Marketing an. Das hat uns gezeigt, dass eine solche Konferenz im Ruhrgebiet längst überfällig war.

In diesem Jahr startet die zweite Auflage von koks.digital und wir haben einiges in der Hinterhand. Denn eins ist klar, wir wollen die letztjährige Ausgabe toppen! Deswegen haben wir nicht nur eine komplett neue, zweite Bühne dazu genommen, sondern auch wesentlich mehr Speaker als im letzten Jahr, die allesamt ExpertInnen sind auf ihrem Gebiet!

Keine Sales-Pitches, kein Rumgelaber

Von Anfang an war es uns sehr wichtig, dass bei koks.digital Praxiswissen vermittelt wird. Know-How, das die KonferenzbesucherInnen direkt in ihren Arbeitsalltag integrieren können. Deswegen präsentiert eine große Auswahl digitaler ExpertInnen auf zwei Bühnen ihr Fachwissen. Es gibt Vorträge zu SEO, Youtube-, Influencer- oder Social Media-Marketing, zu Programmatic Advertising oder zum digitalen Vertrieb. Und das war noch nicht alles.

Jan Stranghöner von den Social Marketing Nerds und Alexander Boecker von der FUNKE Mediengruppe erzählen beispielsweise, wie man es schafft, von 0 auf 600.000 Social Visits in nur 3 Monaten zu gelangen. Carsten Schulte von innogy hält mit Youtuber Yaya Blank von sheeshTUBE einen Vortrag über das Marketingpotenzial der E-Sports-Szene. Und über Content Marketing werden Nadine Krewenka und Charlotte Stolp von diva-e berichten.

StartUp-Pitch und Hopfenfest

Neben dem Praxiswissen gibt es für alle KonferenzteilnehmerInnen natürlich die Möglichkeit, das eigene Netzwerk auszubauen. Viele digitale Profis, ob von etablierten Unternehmen oder aus frischen StartUps, werden vor Ort sein. Der optimale Anlass also, um Kontakte zu knüpfen.

Darüber hinaus haben wir ein ansprechendes Rahmenprogramm vorbereitet. Natürlich gibt es den ganzen Tag über Catering und Getränke, zum Ende hin wird sicherlich auch das ein oder andere kalte Bier verzehrt. 😉 Besonders freuen wir uns auf den StartUp-Pitch, bei dem 5 regionale StartUps ihre Lösungen vorstellen. Da ist Spannung vorprogrammiert!

Den Feierabend kann man nach der Konferenz ganz entspannt auf dem Bochumer Hopfenfest ausklingen lassen. Wir haben eine Kooperation mit den VeranstalterInnen geschlossen und einen abgetrennten Bereich klargemacht, in dem unsere BesucherInnen bei Bierspezialitäten und anderen Kaltgetränken weiterhin netzwerken und den Tag Revue passieren lassen können.

Wir können die Konferenz am 25.08. kaum abwarten und freuen uns auf unsere Gäste und die Speaker, Tickets gibt es hier. Bis dahin, Glück auf!

Alle Infos zum Timetable, zu den Speakern und ihren Vorträgen gibt es auf www.koks.digital. Folgt uns auch auf Facebook und Twitter!