22. August 2017 koks.digital

Kommunikation im Wandel – Ein Interview mit der Bochum Wirtschaftsentwicklung (Teil 2 von 2)

Die Bedeutung des Social Webs wird immer noch deutlich unterschätzt. Für viele Unternehmen ist Social Media Marketing nach wie vor eine kommunikative Spielwiese. Die Bochum Wirtschaftsentwicklung sieht ihre Aufgabe darin, durch Veranstaltungen und Seminarangebote Unternehmen fit zu machen für die digitale Zukunft.

Aus diesem Grund gehören sie zu den Supportern von koks.digital. Wir haben uns mit ihnen über Tipps und Tricks für zielgerichtete Digitale Kommunikation unterhalten, über die zukünftige Bedeutung von Digitalem Marketing und darüber, wie sie selbst von strategischer Online-Kommunikation profitieren. Teil 2 unseres Interviews (hier geht es zu Teil 1):

Welche Tipps kann die Bochum Wirtschaftsentwicklung Gründerinnen & Gründern mit auf den Weg geben?

Nutzen Sie unser kostenfreies Beratungsangebot. Wir helfen Ihnen bei der Erstellung Ihres Businessplans und helfen bei allen Gründungsformalitäten. Auch nach der Gründung lassen wir Sie nicht im Stich, sondern begleiten Sie während der gesamten Aufbau- und Wachstumsphase.

Wir bieten Seminare, Workshops und Expertengespräche zu allen Themen, die für Sie bei der Gründung relevant sind. und informieren Sie gerne über öffentliche Finanzierungshilfen während der Gründungs- und Festigungsphase. Außerdem haben wir mehrere Formate geschaffen, in denen sich die Gründerszene regelmäßig trifft.

Wie schätzt die Wirtschaftsentwicklung die Bedeutung von Digitalem Marketing für Unternehmen in der Zukunft ein?

Die größte Herausforderung für Unternehmen im Digitalen Marketing der Zukunft ist die Antwort auf den Wandel in der Kommunikation durch das Social Web. Die emanzipierten Medienbürger fordern vor allem glaubwürdige Inhalte und nützliche Informationen und eine transparente und vertrauenswürdige Kommunikation über alle Kanäle.

Dazu müssen Unternehmen Ihre Inhalte selbst stärker im Internet verbreiten, sich vernetzen und an Dialogen beteiligen, um ihre Zielgruppen dort zu erreichen, wo sie sich gerade aufhalten. Zum Beispiel bei der Suchmaschinenrecherche, auf Presse-, Themen- und Fachportalen, in Experten-Netzwerken und in Social Media

Problematisch wird es, wenn PR, Marketing, SEO und Social Media Teams separat für sich kommunizieren. Deshalb erfordert das Digitale Marketing bei den Unternehmen eine gesamtheitliche Kommunikationsstrategie über alle Kanäle hinweg.

Wie nutzt die Bochum Wirtschaftsentwicklung selbst Digitales Marketing?

Abseits von klassischen Online-Marketing-Aktivitäten via Google, Website oder Filmclips erstellt die Bochum Wirtschaftsentwicklung derzeit ein Social Media-Konzept im Rahmen der strategischen Gesamtkommunikation.

Außerdem besitzt der Senkrechtstarter Gründungswettbewerb als einziger Gründungswettbewerb in Deutschland zudem auf seiner Website einen eigenen geschlossenen Benutzerbereich, in dem sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer untereinander und mit Experten austauschen können.

Alle Infos zur Bochum Wirtschaftsentwicklung und ihren Angeboten unter www.bochum-wirtschaft.de. Die Bochum Wirtschaftsentwicklung gehört ebenfalls zu den Supportern von koks.digital. Vielen Dank für die Unterstützung!