Jan Kus

Railslove GmbH

Jan Kus ist nicht nur der Co-Founder und CEO von Railslove, einer Kölner Agentur für Web-Anwendungen, und hack.institute, einem Unternehmen, das kreative Communities mit Corporates zusammenführt, sondern auch ein enthusiastischer Dozent an der TH Köln. Seit 2012 lehrt er dort und motiviert seine Studierenden mit modernen Methoden wie Design Thinking und Hackathons.

Seine Leidenschaft für Innovation und Entrepreneurship zeigt sich auch in seinen zahlreichen Veranstaltungen, die er organisiert, darunter Hackathons, Meetups und Konferenzen wie Railscamp Germany und das React Barcamp. Als Speaker und Moderator mit einem großen Erfahrungsschatz spricht Jan über Themen wie FinTech, Open Banking und die Zukunft der Arbeit. Seine Mission ist es, durch Vernetzung und Zusammenarbeit zwischen Unternehmen und der Community digitale Produkte und Erlebnisse zu schaffen, die begeistern und verbinden.

// VORTRAG

Uhrzeit folgt…

tba

In unserer heutigen Zeit ist Barrierefreiheit in vielen Bereichen wichtig, so auch im digitalen Marketing. In ihr liegt zudem die strategische Chance, um die Reichweite und Wirkung digitaler Inhalte zu maximieren.

In diesem Vortrag erklärt Jan Kus die digitale Barrierefreiheit und wie sie dazu beitragen kann, die Zielgruppe zu erweitern und das eigene Unternehmen für alle zugänglich zu machen.